Ne Discere Cessa – Teil 1

Ich freue mich wie ein Kind, als ich den Zulassungsbescheid in den Händen halte. Abi mit Mitte 20 nachgeholt. Kein schlechtes Ergebnis. Trotzdem Wartezeit. Eine Karriere im medizinischen Bereich aufgebaut. Das Ziel, Arzt zu werden mal mehr und mal weniger vor Augen. Nebenbei in einer Bar gejobbt. Versucht ein Science-Fiction-Buch zu schreiben, daran gescheitert. Ein […]

Akademiesierungswahn

Ich habe ja nun eine Weile nichts mehr von mir hören lassen und auch heute kommt nicht viel eigenes. Aber ich bin gestern auf ein schönes Video gestoßen, dass ich gerne mit meinen Lesern teilen würde. Im folgenden Video eröffnet uns Professor Julian Nida-Rümelin eine Perspektive auf unseren Umgang mit Akademisierung. Einige Aspekte sind wirklich […]

Principiis obsta

Vor gut einer Woche hatte ich die Ehre durch die Hochschule für Gesundheit in Bochum geführt zu werden. Sie bietet ihren Studenten die Möglichkeit einen Bachelorabschluss in den Diziplinen Hebammenkunde, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie oder Pflege (GUK) zu erwerben. Hierfür ist keine Vorausbildung notwendig. Dementsprechend erwerben die Studenten sowohl einen Berufsabschluss als auch einen Bachelortitel. Ermöglicht wird dies durch […]